Schuhgrössen

Schuhgrössen

 

 

Schuhe online kaufen - bei uns geht das ohne Risiko :) Sie haben die Möglichkeit innerhalb 30 Tage nach der Lieferung einen kostenlosen Warenaustausch zu beantragen. Trotzdem empfehlen wir Ihnen dringend zu überprüfen, welche Größe für Sie passend ist, ehe Sie Ihre gewünschten Schuhe bestellen. Sie ersparen sich dadurch möglicherweise die Retoure und eine Lieferverzögerung von 2-3 Wochen.

 

Wie geht man vor?

1) Fußlänge messen - Ziehen Sie die Socken aus und stellen Sie sich mit den Fersen dicht an die Wand. Dann messen Sie die Entfernung von der Wand bis zur Spitze des großen Zehes. Dann entnehmen Sie die passende "Französische Schugröße" der Tabelle unten.

2) Länge der Sohle messen - nehmen Sie Schuhe, die Sie aktuell tragen und die Ihnen gut passen. Nehmen Sie die Einlegesohle heraus und messen Sie die Länge der Sohle. Dann entnehmen Sie die passende "Französische Schugröße" der Tabelle unten.

3) Falls die beiden Ergebnisse übereinstimmen (beide Messungen deuten auf die gleiche Schuhgröße) ist die Sache klar. Falls die beiden Messungen zu anderen Ergebnissen führen, richten Sie sich lieber nach dem Wert der Einlegesohle-Messung.

 

Schuhgroesse_Prabos

 

Diese Tabelle geht von der offiziellen Schuhgrößen-Nummerierung aus (sogenannter Mondopoint, ISO Norm 9407). Wenn Sie Ihren Fuss richtig nachgemessen und eine Schuhgröße laut dieser Tabelle bestimmt haben, sollte die Größe in der Regel passen (Socken und andere Variablen sind in der Tabelle schon berücksichtigt). Nur in Einzelfällen ist es ratsam eine größere Schuhgröße zu wählen als die Tabelle angibt - z.B. wenn der Fuß noch wächst (bei Jugendlichen) oder wenn Sie einen sehr breiten Fuß haben. Eine kleinere Größe zu wählen als die Tabelle angibt ist fast nie eine gute Idee.