Zipper Notstromaggregat 1000 W - Inverter


Zipper Notstromaggregat 1000 W - Inverter

Lieferzeit 1-3 Tage :)

199,00 €
179,00
...vielleicht auch weniger - siehe HIER
(Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand)
 
 


Produktvergleich - autarke Stromlösungen  Produktvergleich - autarke Stromlösungen

 

Das ZI-STE-1200-IV Notstromaggregat - überraschend klein, stark und universal

 

Wenn man Strom für den eigenen Bedarf autark produzieren will, kann man sich entweder auf erneuerbare  Energiequellen verlassen (idealerweise Solar, bzw. Windkraft ) oder man kann auf den Klassiker setzen – ein Notstromaggregat. Es braucht zwar Kraftstoff um zu funktionieren (Benzin und Motoröl bei unseren Modellen) und es ist nicht ganz lautlos, doch es springt genau dann an, wenn Sie es brauchen. Dies macht es zu idealem Backup für den Garten- und Campingbereich, eventuell auch für die Krisenvorsorge.

 

Dieser Generator ist der günstigste Inverter, also ein Aggregat ohne Spannungsschwankungen, mit dem man bedenkenlos auch feine Elektronik betreiben kann. Eine einfache universale Lösung für den Garten, fürs Camping und für die Krisenvorsorge im privaten Bereich.

 

Technische Daten

  • Generatordauerleistung: 1000 W
  • max. Leistung: 1100 W
  • Gewicht: nur 12,8 kg
  • Tank-Kapazität: 4,2 Liter
  • Durchschnitt Verbrauch: 0,74 l/h
  • Laufleistung: 5,7 Stunden
  • Motor-Typ: 1-Zylinder 4-Takt Motor
  • 4000-5200 min-1
  • Zündung / Starter: CDI / Seilzug
  • ÖL: 260 ml, SF 15W40
  • Treibstoff: bleifreies Benzin
  • Steckdose: 1 x 230V / 50Hz
  • Lautstärke: LPA 74 dB(A), LWA 95 dB(A)
  • Verpackungsmaße: 355 x 324 x 306 mm
  • Schutzart: IP23M, Schutzklasse I
  • Automatisch mitgeliefert - Ölflasche, Wartung-Werkzeug (siehe Bild oben)

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wichtig zu Notstromaggregaten

 

Es gibt vor allem zwei Sachen, die man bei Notstromaggregaten beachten muss. Die Leistung und die Spannungsschwankungen.

 

1) Leistung

Mit einem kleinen 1000 W - Notstromaggregat kann man zwar nicht den ganzen Haushalt betreiben, doch einen kleinen Kühlschrank, einen Bohrer oder ein paar Energiesparlampen sollte das Aggregat locker schaffen. Mit 2000 W können Sie schon fast alle Geräte betreiben, die man sich im Garten- oder Campingbereich vorstellen kann. Noch stärkere Geräte sind eher für größere Veranstaltungen, bzw. für den Industriebereich geeignet.

Vorsicht! Vergessen Sie bei Ihrer Kalkulation nicht, dass die „Anlauf-Leistung“ von einigen Geräten viel höher ist, als die Betriebsleistung. Am größten ist dieser Unterschied bei Kompressoren (die z.B. in Kühlschränken eingebaut sind).

  • Beispiel 1 - Ein großer Kühlschrank kann z.B. nur 140 W im Dauerbetrieb brauchen, um zu starten braucht er aber vielleicht kurzfristig über 1000 W! Ein 1000 W - Aggregat mag also zu schwach sein, um den Kühlschrank in Betrieb zu setzen.
  • Beispiel 2 – Man hat einen Kühlschrank mit 100 W im Dauerbetrieb und 800 W beim Anlauf. Man hat einen Generator mit 100 W Leistung, der schon eine 300 W - Lichtquelle betreibt. Der Generator mag Problem haben den Kühlschrank zu starten. Die Lösung also heißt – das Licht ausmachen, mit 1000 W - Kapazität den Kühlschrank anlaufen lassen, das Licht wieder anmachen.

 

2) Spannungsschwankungen – konventionelle Generatoren vs. Inverter

Was Spannungsschwankungen angeht – achten Sie immer darauf, ob Sie einen sogenannten „Inverter-Aggregat“ im Betrieb haben, oder nicht. Die Spannung bei den konventionellen Notstromaggregaten ist nämlich nicht stabil, sondern schwankt. Dies macht bei einem Bohrer oder einem Licht nichts aus, empfindliche Geräte (Laptops, Fernseher) können allerdings durch diese Schwankungen beschädigt werden. Im Prinzip gilt – für den Gartenbereich reicht ein konventioneller Generator aus, für den Campingbereich ist ein Inverter besser.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Alternative Notstromaggregate

 

Es stimmt zwar, dass der ZI-STE-1200 IV der günstigste Generator ohne Spannungsschwankungen auf dem Markt ist. Doch wir können Ihnen auch noch zwei andere alternative Generatoren der Firma Zipper liefern (siehe unten). Sie besitzten statt einer 230V Steckdose auch einen USB-Anschluss und das Modell ZI-STE-2000 IV hat dann eine stärkere Leistung als der ZI-STE-1200 IV.

 

Foto Modell Preis Link
Zipper Notstromaggregat ZI STE 1000 IV 349,00 € Zum Produkt HIER
Zipper Notstromaggregat ZI STE 2000 IV 499,00 € Zum Produkt HIER

 

Haben Sie Fragen oder Bedenken darüber, welchen Notstromaggregat Sie sich beschaffen sollen? Kontaktieren Sie uns unter info@sicherstadt.de oder 0151 20 79 55 83, wir beraten Sie gern!

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Notration-Probe
2,20 * (1 kg = 19,82 €)
Dosen-Bistro 14 Tage
185,00 * (1 kg = 12,76 €)
*
 
...vielleicht auch weniger. Den Preis bestimmen Sie!
(Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand)
 

Diese Kategorie durchsuchen: Strom & Kommunikation