Welche Prabos-Schuhe sind für Sie die besten? Einfach gesagt:

Die Modellreihen Grüne Zone I und II sind in erster Linie als Outdoor-Allrounder gedacht, können aber auch im Alltag benutzt werden. Die Grüne Zone-Modelle verfügen über KEINE Membrane, sind also SEHR atmungsaktiv.

Die Modellreihe Urban Warrior ist vor allem für den aktiven Alltag gedacht, besteht aber auch in der Wildnis. Die Urban-Warrior-Modelle verfügen über eine dünne Membrane. Vom Design her sehen sie etwas "ziviler" aus als die Grüne-Zone-Modelle (besonders der Phanotm).


WARUM PRABOS ?

Wir haben es mit dem Schutz Ihrer Füße übertrieben. Und genau so war es ja gedacht!

KEVLAR

In jedem Schuh ruht Ihr Fuß auf einer Kevlarschicht, die eine Durchtrittssicherheit bis 140 kg gewährleistet.

SOHLE

Gemeinsam mit dem bekannten Sohlen-Hersteller Vibram haben wir eine eigene Mischung mit höchster Haftfähigkeit entwickelt. Das Profil auf der Sohle hat auch was an sich – es reinigt sich selbst während der Bewegung (mehr HIER).

Eine MEMBRANE

Also, die GIBT ES NICHT. Der Fuß muss nämlich atmen können. Vergessen Sie doch dampfige Füße und das Gerede, dass es ohne Membrane nicht geht. Es geht – und wie! (mehr HIER)

METALLVERSTEIFUNG

Betrifft das Modell Prepper. Die Metall-Versteifung in der Schuhspitze werden Sie wohl gar nicht merken - genau bis zu dem Moment, wenn die Kappe Ihnen die Zehen rettet.

TESTEN, ENTWICKLUNG

Bevor die Modelle zu Ihnen gelangen, wurden sie ausgedehnten Testes unterzogen. Nachträglich wurden sie von 100 ausgewählten Polizei-, Armee- und Sicherheitsdienstangehörigen monatelang auf die Probe gestellt. Unten finden Sie die Ergebnisse eines Fragebogens, den die Tester dann ausgefüllt haben.